Braune Clutch

Jede Frau kennt bestimmt das Problem, dass man einfach immer einer Handtasche braucht. Männer stecken sich einfach das Handy und Portemonnaie mal schnell in die Hosentasche, aber das ist bei Frauenhosen einfach nicht möglich! Also wollte ich mal eine Clutch haben, die man einfach im Alltag nutzen kann. Also wenn man nur mal schnell in die Stadt will und Handy, Portemonnaie und Schlüssel unterbringen muss. Und das ist dabei rausgekommen...



Aus diesen Einzelteilen habe ich eine Clutch genäht. Sie ist zum umklappen gedacht und eher für den Tag als für die Nacht zum feiern gehen geeignet. 


Und so sieht dann das Endprodukt aus...


Den Innen- und Außenstoff habe ich bei Ikea gekauft. Besonders den Inneren finde ich sehr schön. Aber so für den Alltag mag ich schlichtere Taschen doch lieber. Die kann man einfach besser kombinieren.




Kommentare:

  1. Die ist dir wirklich gut gelungen ❤
    LG Lara

    P.S.: Meine Stimme hast du bekommen :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch. Da würde ich ständig in meiner Tasche kramen, damit ich das schöne Futter ansehen kann... ;-)
    Toller Blog, ich komme bestimmt wieder!

    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog :)

    Hast du Lust mal bei mir vorbei zuschauen? Würd' mich riesig freuen! :)
    http://kompassohnenorden.blogspot.com

    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja cool! Werd ich auch mal ausprobieren ;-)

    Liebe Grüße Jacky
    http://themermaidscandy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow die sieht ja hammer aus :) N schönen Blog hast du :)

    AntwortenLöschen