Macarontäschchen

Ich habe noch ein zweites Macarontäschchen genäht und zeig euch das auch noch mal. Dieses hier habe ich für mich gemacht. Für den Außenstoff habe ich wieder einen etwas dickeren genommen und für innen einen weicheren. 










Kommentare:

  1. Wielange nähst du schon und hast du dir deine Schnittmuster selbst ausgedacht??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nähen hab ich früher irgendwann mal von Oma gelernt, aber so richtig viel nähen mache ich ca. seit einem halben bis einem Jahr. Ja meistens denke ich mir die Schnittmuster selber aus, oder ich gucken mir andere Ideen an und gucke wie ich die selber umsetzen kann (meistens hat man ja nicht alle Sachen zu Hause, die man so bräuchte).

      Löschen
  2. Ach du meine Güte, ist das Teil süß! Zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  3. wow! :) wir mögen deinen Blog echt richtig gerne! ♥
    besonders cool finden wir das Label!


    http://thesesummerdreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Omg so süss und dein Blog ist auch total niedlich ! Bin dir gleich mal gefolgt :) Würde mich freuen wenn du mir folgen würdest, wenn dir mein Blog gefällt.
    liebste Grüsse ♥
    hajrija-photographie.blogspot.ch

    AntwortenLöschen